Allein unter Kühen

Lustspiel in drei Akten von Cornelia Willinger

Den Bergbauern Mathias Höllriegel hat nun schon seine dritte Frau innerhalb kürzester Zeit verlassen. Die Eltern sind verzweifelt. Sie brauchen doch so dringend einen Erben für den seit sieben Generationen im Besitz befindlichen Bauernhof. Aber ihr Sohn bleibt stur: keine Frau mehr!

So schmieden die Eltern einen raffinierten Plan, um ihren Sohn an die Frau zu bekommen. Siehe da – ihr Plan geht auf – und eine balinesische Bauerstochter bringt frischen asiatisch-göttlichen Wind in den bayerischen Bergbauernhof – kulturübergreifende Verwirrung ist vorprogrammiert.

Aufführungstermine im Gasthaus Friedlmeier

  • Freitag, 23. Oktober 2015 um 20 Uhr
  • Samstag, 24. Oktober 2015 um 20 Uhr
  • Sonntag, 25. Oktober 2015 um 19 Uhr
  • Freitag, 30. Oktober 2015 um 20 Uhr
  • Samstag, 31. Oktober 2015 um 20 Uhr

Mitwirkende

Mathias Höllriegl Bergbauer Norbert Hochholzer
Rosa Höllriegl seine Mutter Andrea Huber
Franz Höllriegl sein Vater Hermann Baumgartner
Palinda balinesische Bauerntochter Sabrina Albersdörfer
Lisa Ramberg Viehhändlerin Tina Weigl
Maria Assinger Exfreundin von Mathias Julia Auer
Herbert Assinger Nachbar Rainer Aigner
     
Souffleur   Sebastian Albersdörfer
Technik   Andreas Hochholzer
Regie   Roland Sichart